Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 88

Thema: Vorrunde ist vorbei, wir tippen den Weltmeister

  1. #16
    Robert Frank

    Beiträge
    1.851
    A1: Brasilien - Chile 3:1
    A2: Kolumbien - Uruguay 1:2
    A3: Niederlande - Mexiko 3:1
    A4: Costa Rica - Griechenland 1:0
    A5: Frankreich - Nigeria 4:0
    A6: Deutschland - Algerien 2:1
    A7: Argentinien - Schweiz 2:1
    A8: Belgien - USA 1:2


    V1: Frankreich - Deutschland 3:1
    V2: Brasilien - Uruguay 3:1
    V3: Argentinien - USA 2:0
    V4: Niederlande - Costa Rica 2:0


    H1: Frankreich - Brasilien 2:4
    H2: Argentinien - Niederlande 0:2



    Finale: Brasilien - Niederlande 2:1

  2. #17
    Ammerlandbremer

    Beiträge
    437
    Nie und nimmer verliert Deutschland gegen Frankreich bei einer WM. Frankreich wäre ein Freilos im Viertelfinale!

  3. #18
    defensivverweigerer

    Beiträge
    5.334
    Weil wir in den 80ern mal zwei Halbfinals gegen Frankreich gewonnen haben? Eines davon im Elferschießen.

    Frankreich ist aktuell sicherlich weit davon entfernt ein Freilos für uns zu sein.

  4. #19
    Assi

    Beiträge
    1.143
    Zitat Zitat von Ammerlandbremer Beitrag anzeigen
    Nie und nimmer verliert Deutschland gegen Frankreich bei einer WM. Frankreich wäre ein Freilos im Viertelfinale!
    In welcher Welt ist FRANKREICH, die als einer der wenigen top Länder in top Form ist, ein Freilos?!

  5. #20
    Dan

    Beiträge
    2.125
    Freilos ist sicher verkehrt, aber von einem Top-Land ist Frankreich genau so weit entfernt. Die hatten eine sehr einfache Gruppe und die ersten beiden Spiele sind für sie so perfekt gelaufen, wie für Deutschland das Portugal-Spiel. Die hatten noch nicht ansatzweise einen echten Prüfstein. An und für sich ist Deutschland für die mehr als nur eine Nummer zu groß, allerdings haben sie eine Chance, wenn sie einen guten Tag erwischen und Deutschland gleichzeitig einen schlechten. Aber dennoch sollte die Chance für Deutschland, bei einem Viertelfinale gegen Frankreich weiterzukommen, bei 80% oder mehr liegen.

  6. #21
    Assi

    Beiträge
    1.143
    Jetzt mal objektiv betrachtet, inwieweit ist die Gruppe von Deutschland stärker als die von Frankreich? Ich weiß hast du nicht behauptet, aber du sagtest ja Frankreich hatte ne leichte Gruppe, Deutschland doch genau so? Und was hat Deutschland gezeigt, wo man behaupten konnte dass das Weltmeisterlich war ? Und bitte nicht mit dem Portugal Spiel kommen


    Das Deutschland bei einem weiterkommen beider Länder der Favorit ist, ist ja klar, aber das die Wahrscheinlichkeit bei 80% liegt halte ich für Quatsch, weil dafür hat Deutschland wenig ( bis gar nichts) gezeigt was die Aussage bestätigen könnte.

  7. #22
    Dan

    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Assi Beitrag anzeigen
    Jetzt mal objektiv betrachtet, inwieweit ist die Gruppe von Deutschland stärker als die von Frankreich? Ich weiß hast du nicht behauptet, aber du sagtest ja Frankreich hatte ne leichte Gruppe, Deutschland doch genau so? Und was hat Deutschland gezeigt, wo man behaupten konnte dass das Weltmeisterlich war ? Und bitte nicht mit dem Portugal Spiel kommen


    Das Deutschland bei einem weiterkommen beider Länder der Favorit ist, ist ja klar, aber das die Wahrscheinlichkeit bei 80% liegt halte ich für Quatsch, weil dafür hat Deutschland wenig ( bis gar nichts) gezeigt was die Aussage bestätigen könnte.

    Wie kommst du denn darauf, dass die deutsche Gruppe so schwach wäre, wie die portugiesische? Die Schweiz als Gruppenzweiter ist maximal auf Augenhöhe mit dem deutschen Gruppenzweiten, den USA. Portugal ist zudem deutlich stärker als die beiden. Und Ghana ist definitiv stärker als Ecuador oder Honduras. Die deutsche Gruppe war nach den Gruppen B und D zusammen mit Gruppe A die drittschwerste. Frankreich hingegen hatte vielleicht die leichtesten Gegner aller europäischen Teams. Das ist schon mal ein gravierender Unterschied.

    Und Deutschlands Spiel gegen die USA war herausragend. Genau so muss man so ein Spiel angehen. Dominant, selbstbewusst und clever. Man kann doch nicht so ein Spiel, das dritte in einer Woche bei derartigen Temperaturen, an der Menge an Chancen festmachen. Natürlich sind die Amis nicht der ultimative Gradmesser, aber das Spiel der Deutschen fand ich besser, als jedes der Franzosen.

    Aber jetzt sag mir mal, wo die Franzosen sonderlich überzeugend waren, oder gar überzeugender als die Deutschen. Im Spiel gegen Honduras, das vielleicht schwächste Team der WM, das zudem eine Stunde lang in Unterzahl gespielt hat? Oder das gegen die Schweiz, in dem sich die Schweizer schon nach 20 Minuten selbst aus dem Spiel genommen haben? Die beiden Spiele sind, wie schon geschrieben, ähnlich optimal für Frankreich verlaufen, wie das Portugal-Spiel für Deutschland und taugen daher genau so wenig zum Vergleich. Und wenn man es doch vergleichen will, dann hat Deutschland gegen einen potentiell stärkeren Gegner schnelleren und direkteren Fußball gespielt, als die Franzosen gegen ihre beiden ersten.

    Bisher spricht in meinen Augen vieles für Deutschland, wenn man nur die bisherigen Leistungen betrachtet. Von den deutlich besseren Einzelspielern und dem viel breiteren Kader mal ganz abgesehen.

  8. #23
    LuCa

    Beiträge
    594
    Zitat Zitat von arian Beitrag anzeigen
    Finale: Kolumbien - Belgien
    Die Quote für diese Finalpaarung dürfte bei 3000000:1 stehen

  9. #24
    Hand Gottes

    Beiträge
    3.458
    Traumfinale wäre Brasilien-Argentinien, tippe Frankreich-Holland.

  10. #25
    defensivverweigerer

    Beiträge
    5.334
    Ne Brasilien-Argentinien wirds auch werden.

  11. #26
    Big Joe

    Beiträge
    679
    Habe jetzt einige Kombinationen durch und es gelingt mir nicht, mit Deutschland nicht Weltmeister zu werden. Und auf so Fantasy tipps wie bei euch habe ich keine Lust

  12. #27
    ap3x
    Gast
    Zitat Zitat von Dan Beitrag anzeigen
    Das Ganze hier durchtippen tue ich nicht. Aber ich glaube, dass Brasilien Weltmeister wird. Deutschland fliegt im Halbfinale gegen die raus, nachdem Jogi mal wieder mit einer Bremsspur in der Hose das Spiel plant. Das andere Halbfinale könnte Mexiko oder Holland gegen Argentinien lauten, wobei ich denke, dass letztere ins Finale kommen.
    Selbst wenn Deutschland auf dem Weg ins Finale rausfliegt - wovon ich unter derzeitigen Bedingungen nicht wirklich ausgehe -, dann sicher nicht gegen die Brasilianer dieser WM.

  13. #28
    Dan

    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von ap3x Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Dan Beitrag anzeigen
    Das Ganze hier durchtippen tue ich nicht. Aber ich glaube, dass Brasilien Weltmeister wird. Deutschland fliegt im Halbfinale gegen die raus, nachdem Jogi mal wieder mit einer Bremsspur in der Hose das Spiel plant. Das andere Halbfinale könnte Mexiko oder Holland gegen Argentinien lauten, wobei ich denke, dass letztere ins Finale kommen.
    Selbst wenn Deutschland auf dem Weg ins Finale rausfliegt - wovon ich unter derzeitigen Bedingungen nicht wirklich ausgehe -, dann sicher nicht gegen die Brasilianer dieser WM.

    Ich glaube, dass man sich von Brasiliens bisherigen Leistungen nicht blenden lassen sollte.

  14. #29
    ap3x
    Gast
    Und ich glaube, dass Brasiliens Kader schlichtweg nicht so gut ist, wie er von einigen gesehen wird.
    Außer Neymar überzeugt mich da bisher niemand wirklich.

    Was Frankreich angeht stimme ich dir jedoch zu. Die haben zwar 'nen spitzen Sturm, aber das Spiel wird immer noch im Mittelfeld entschieden. Und da haben die - ohne Ribery und Nasri - außer Pogba nichts, das dem deutschen Paroli bieten könnte.

  15. #30
    Assi

    Beiträge
    1.143
    Zitat Zitat von Dan Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Assi Beitrag anzeigen
    Jetzt mal objektiv betrachtet, inwieweit ist die Gruppe von Deutschland stärker als die von Frankreich? Ich weiß hast du nicht behauptet, aber du sagtest ja Frankreich hatte ne leichte Gruppe, Deutschland doch genau so? Und was hat Deutschland gezeigt, wo man behaupten konnte dass das Weltmeisterlich war ? Und bitte nicht mit dem Portugal Spiel kommen


    Das Deutschland bei einem weiterkommen beider Länder der Favorit ist, ist ja klar, aber das die Wahrscheinlichkeit bei 80% liegt halte ich für Quatsch, weil dafür hat Deutschland wenig ( bis gar nichts) gezeigt wzas die Aussage bestätigen könnte.

    Wie kommst du denn darauf, dass die deutsche Gruppe so schwach wäre, wie die portugiesische? Die Schweiz als Gruppenzweiter ist maximal auf Augenhöhe mit dem deutschen Gruppenzweiten, den USA. Portugal ist zudem deutlich stärker als die beiden. Und Ghana ist definitiv stärker als Ecuador oder Honduras. Die deutsche Gruppe war nach den Gruppen B und D zusammen mit Gruppe A die drittschwerste. Frankreich hingegen hatte vielleicht die leichtesten Gegner aller europäischen Teams. Das ist schon mal ein gravierender Unterschied.

    Und Deutschlands Spiel gegen die USA war herausragend. Genau so muss man so ein Spiel angehen. Dominant, selbstbewusst und clever. Man kann doch nicht so ein Spiel, das dritte in einer Woche bei derartigen Temperaturen, an der Menge an Chancen festmachen. Natürlich sind die Amis nicht der ultimative Gradmesser, aber das Spiel der Deutschen fand ich besser, als jedes der Franzosen.

    Aber jetzt sag mir mal, wo die Franzosen sonderlich überzeugend waren, oder gar überzeugender als die Deutschen. Im Spiel gegen Honduras, das vielleicht schwächste Team der WM, das zudem eine Stunde lang in Unterzahl gespielt hat? Oder das gegen die Schweiz, in dem sich die Schweizer schon nach 20 Minuten selbst aus dem Spiel genommen haben? Die beiden Spiele sind, wie schon geschrieben, ähnlich optimal für Frankreich verlaufen, wie das Portugal-Spiel für Deutschland und taugen daher genau so wenig zum Vergleich. Und wenn man es doch vergleichen will, dann hat Deutschland gegen einen potentiell stärkeren Gegner schnelleren und direkteren Fußball gespielt, als die Franzosen gegen ihre beiden ersten.

    Bisher spricht in meinen Augen vieles für Deutschland, wenn man nur die bisherigen Leistungen betrachtet. Von den deutlich besseren Einzelspielern und dem viel breiteren Kader mal ganz abgesehen.
    Inwiefern ist das Spiel Frankreich-Schweiz optimal für Frankreich gelaufen? Hat Schweiz in der 30m ne Rote kassiert? Oder in der 25 einen elfer gekriegt? Ich glaube nicht. Und inwiefern ist Portugal in DIESER Form stärker als Schweiz? Die hatten gegen die USA Probleme und bei allem respekt sehe ich die nicht stärker als Ecuador. Die Franzosen haben auch gegen Honduras überzeugt, auch wenn das kein Gradmesser ist.
    Deutschland hat überzeugt gegen USA ? Dann interpretieren wir beide das Wort überzeugt anderst.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •