Seite 161 von 162 ErsteErste ... 111 141 151 159160161162 LetzteLetzte
Ergebnis 2.401 bis 2.415 von 2424

Thema: Finale oho | Deutschland - Argentinien

  1. #2401
    LuCa

    Beiträge
    594
    Zitat Zitat von Peter S. Werder Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Am allerbesten gefällt mir die Argumentation "Higuain hat Neuer nicht gesehen". Heißt das etwa, dass man, wenn man die Augen zu hat, einfach in jeden Gegenspieler reinrennen darf?
    Du hast behauptet, er hätte versucht einen Strafstoß zu schinden, woraufhin ich klargestellt habe, dass er Neuer eine ganze Weile vor dem Zusammenprall nicht gesehen hat, weil er sich Richtung Ball orientierte.
    Wer hier wen gerammt hat, ist ja wohl offensichtlich.
    Was hat er denn sonst gewollt? Den Ball konnte er nicht mehr bekommen.

  2. #2402
    Daniel FR

    Beiträge
    18.482
    Higuain hätte als Vollprofi da nicht so blind reinrennen dürfen, er musste davon ausgehen, dass Neuer zum Ball geht.

  3. #2403
    Möter

    Beiträge
    6.473
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Higuain hätte als Vollprofi da nicht so blind reinrennen dürfen, er musste davon ausgehen, dass Neuer zum Ball geht.
    Er musste nicht nur davon ausgehen, sondern er hat Neuer GESEHEN, bevor es dann in der Szenen knallt weil er geguckt hatte was Neuer macht!
    Die Szenen darf nie in einem Elfmeter enden, weil BEIDE gleichermaßen ohne Rücksicht auf Verluste zum Ball gehen.
    Neuer klärt ihn aber sogar noch als Erster!
    Wenn ein Abwehrspieler den Ball klar mit einer Grätsche klärt und im Anschluss den Angreifer wegwemst weil sie sich auch nicht mehr ausweichen können wird auch die Grätsche abgefeiert und nicht irgendwelche gefährliches Spiel etc Scheisse rumerzählt.


    ansonsten noch das hier!

    Zitat Zitat von staubsaugernase Beitrag anzeigen
    ist das nicht alles EGAL ?!?

    wir sind WELTMEISTER!!!

    alles andere ist mir sowas von scheissegal.

  4. #2404
    Peter S. Werder

    Beiträge
    4.143
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter S. Werder Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Am allerbesten gefällt mir die Argumentation "Higuain hat Neuer nicht gesehen". Heißt das etwa, dass man, wenn man die Augen zu hat, einfach in jeden Gegenspieler reinrennen darf?
    Du hast behauptet, er hätte versucht einen Strafstoß zu schinden, woraufhin ich klargestellt habe, dass er Neuer eine ganze Weile vor dem Zusammenprall nicht gesehen hat, weil er sich Richtung Ball orientierte.
    Wer hier wen gerammt hat, ist ja wohl offensichtlich.
    Was hat er denn sonst gewollt? Den Ball konnte er nicht mehr bekommen.
    Du hörst wohl gar nicht mehr auf Nonsens von dir zu geben, oder?
    Natürlich hätte er den Ball noch bekommen und stoppen können, er holt ja sogar noch zu Brustannahme aus (bevor Neuer einschlägt) ...

  5. #2405
    Daniel FR

    Beiträge
    18.482
    Zitat Zitat von Möter Beitrag anzeigen
    Er musste nicht nur davon ausgehen, sondern er hat Neuer GESEHEN, bevor es dann in der Szenen knallt weil er geguckt hatte was Neuer macht!
    Die Szenen darf nie in einem Elfmeter enden, weil BEIDE gleichermaßen ohne Rücksicht auf Verluste zum Ball gehen.
    Neuer klärt ihn aber sogar noch als Erster!
    Tja. Hoch gepokert und verloren.

  6. #2406
    Daniel FR

    Beiträge
    18.482
    Zitat Zitat von Peter S. Werder Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter S. Werder Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Am allerbesten gefällt mir die Argumentation "Higuain hat Neuer nicht gesehen". Heißt das etwa, dass man, wenn man die Augen zu hat, einfach in jeden Gegenspieler reinrennen darf?
    Du hast behauptet, er hätte versucht einen Strafstoß zu schinden, woraufhin ich klargestellt habe, dass er Neuer eine ganze Weile vor dem Zusammenprall nicht gesehen hat, weil er sich Richtung Ball orientierte.
    Wer hier wen gerammt hat, ist ja wohl offensichtlich.
    Was hat er denn sonst gewollt? Den Ball konnte er nicht mehr bekommen.
    Du hörst wohl gar nicht mehr auf Nonsens von dir zu geben, oder?
    Natürlich hätte er den Ball noch bekommen und stoppen können, er holt ja sogar noch zu Brustannahme aus (bevor Neuer einschlägt) ...
    Aus dem Ablauf kann man nur ableiten dass er geglaubt hat, er könne den Ball noch bekommen. Konnte er aber nicht. Because of Neuer.

  7. #2407
    loquesea

    Beiträge
    1.847
    @ Peter

    Danke für den Link, ich habe die letzten Tage die Presse nicht so verfolgt. In meinen Augen bleibt die Szene richtig bewertet. Es gibt ja, wie hier teils auch schon gepostet, durchaus auch Fürsprecher für die Kein-Foul-Auslegung. Ich kann aber eben auch die Ansicht, es sei Foul gewesen, nachvollziehen.
    In jedem Fall sehe ich in keine Richtung eine glasklare Angelegenheit.

  8. #2408
    defensivverweigerer

    Beiträge
    5.334
    Ich kann da weiterhin kein Foul erkennen. Er trifft den Spieler auch nicht mit dem Knie sondern dreht dieses noch weg. Den deutschen Schiedsrichtern die da ein Foul sehen empfehle ich einen Besuch bei Onkel Fielmann.

    http://www.youtube.com/results?search_query=674Xa3nlQF0
    Geändert von defensivverweigerer (22.07.2014 um 14:34 Uhr)

  9. #2409
    George Weah

    Beiträge
    2.891
    Zitat Zitat von Peter S. Werder Beitrag anzeigen
    Meine Argumente sind in diesem Fall halt deckungsgleich mit denen der DFB Schiris, die hier eine einstimmige Meinung vertreten.
    Vielleicht habe ich es nicht ausreichend respektvoll formuliert, am Ende des Tages darfst du dir die Artikel/Quellen aber gerne selbst zusammengooglen. Insbesondere, weil diese leicht aufzufinden sind; vor ein paar Tagen noch die große Runde machten ...

    Nichts für ungut: __

    [...] ein klarer Fehler war es aus Sicht der DFB-Schiedsrichter, bei Manuel Neuers Foul im Weltmeisterschafts-Finale gegen Gonzalo Higuain ein vermeintliches Vergehen des Argentiniers zu ahnden. "Die Entscheidung Stürmerfoul hat mich sehr überrascht. Das ist für uns ein Strafstoß und Gelb", sagte Deutschlands Schiedsrichter des Jahres Felix Zwayer (Berlin). Der aus seinem Tor geeilte Neuer hatte den Ball in der 57. Minute weggefaustet und Higuain dabei im Strafraum heftig umgerempelt. "Deutschland hat sehr viel Glück gehabt in dieser Situation", meinte Krug.
    E: Letztendlich passte die Fehlentscheidung aber ja auch gut ins Bild einer ingesamt schlechten Leistung des Schiris in diesem Spiel.
    ich finde das eine komische Begründung für einen Elfmeter. Neuer kommt zuerst an den Ball und dann prallen er und Higuain aneinander. Beide bewegen sich Richtung Ball (auch Higuain will da mMn keinen 11er rausholen, die Situation ist halt eng), prallen dann gegeneinander. Warum dann nur einer den anderen umgerempelt haben soll, erschließt sich mir nicht. "Vorfahrt" hat dann halt der, der an den Ball kommt. Wenn neuer Feldspieler wäre und den Ball mit der gleichen Bewegung und Timing per Kopf geklärt hätte (auch hier zuerst am Ball), würde man doch auch nicht auf die Idee kommen, Neuer abzupfeifen.

    Für einen 11er spricht mMn nur das hohe Knie von Neuer. Wobei man in der Zeitlupe sieht, dass Higuain mehr seitlich gegen Neuers Oberschenkel rennt als dass er Neuers Knie von der Seite abbekommt. Aber ob man das hohe Knie als zur natürlichen Sprungbewegung dazugehörend bewertet (würde ich tendenziell so sehen) oder als gefährliches Spiel, darüber kann man mMn durchaus streiten.
    Geändert von George Weah (22.07.2014 um 14:35 Uhr)

  10. #2410

  11. #2411
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    «Higuaín schaut in die Luft zum Ball und sieht Neuer gar nicht kommen. (...).»
    Wie ich diese "Experten" abkann, die sich die Szene nicht mal richtig anschauen...

  12. #2412
    Janosch

    Beiträge
    2.387
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    «Higuaín schaut in die Luft zum Ball und sieht Neuer gar nicht kommen. (...).»
    Wie ich diese "Experten" abkann, die sich die Szene nicht mal richtig anschauen...
    In Argentinien würden die Reporter wahrscheinlich Hand in Hand mit ihren gottgleichen Nationalspielerhelden wild onanierend durch die Gegend hüpfen und sich selbst feiern wie noch nie etwas zuvor... in Deutschland diskutiert man darüber, ob man als Nationalspieler behaupten darf, dass die Gegner mit gesenkten Häuptern rumlaufen und ob Neuers Aktion nicht ein Elfmeter war durch den man eh verloren hätte, wodurch der ganze Titel eh scheiße ist.

    Ätzend!

  13. #2413
    Osterdeichkind

    Beiträge
    555
    Ätzend ist es auch sich darüber aufzuregen. Entspann dich. Die Diskussionen werden lediglich von den Medien für euch, die ihr euch aufregt, gemacht.

  14. #2414
    Werderfan79

    Beiträge
    3.232
    Wenn ich an die gelb-rote Karte von Lukas Schmitz damals in Wolfsburg zurück denke, wundert mich nicht, dass so mancher deutsche Schiri in der Szene auf Elfmeter entscheiden würde.

    Nun würde mich aber mal interessieren, wie die über jeden Zweifel erhabene deutsche Schirigilde die Knockout-Szene von Herrn Kramer beurteilt.

  15. #2415
    schlottke

    Beiträge
    1.079
    Zitat Zitat von Werderfan79 Beitrag anzeigen
    Wenn ich an die gelb-rote Karte von Lukas Schmitz damals in Wolfsburg zurück denke, wundert mich nicht, dass so mancher deutsche Schiri in der Szene auf Elfmeter entscheiden würde.

    Nun würde mich aber mal interessieren, wie die über jeden Zweifel erhabene deutsche Schirigilde die Knockout-Szene von Herrn Kramer beurteilt.
    Also wer fragt den überhaupt die deutsche Schiedsrichtergilde. Mit Ruhm bekleckern die sich auch nicht, oder hat man das Tor von Kiesling doch aberkannt? Soviel Mist wie die pfeifen sind sie natürlich als Expertenrunde prädestiniert. Ich frage Jogi doch auch nicht, wie man am Besten Auto fährt (auf dem Beifahrersitz)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •