Umfrageergebnis anzeigen: Olympia - Begeisterung... was trifft am ehesten auf dich zu?

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Olympia interessiert mich nie besonders

    20 19,23%
  • Normalerweise schon, aber dieses Jahr will ich nichts davon wissen

    13 12,50%
  • Ich werde mir die Zusammenfassungen anschauen

    18 17,31%
  • Ich schaue live, wenn es sich gerade ergibt

    50 48,08%
  • Ich werde meinen Tagesrhytmus umstellen und so viel wie möglich verfolgen

    3 2,88%
  • Ich fahre nach Peking und bin vor Ort dabei

    0 0%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 38

Thema: Olympia - Begeisterung?

  1. #16
    krusewitz

    Beiträge
    38.772

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Der einzige Grund warum ich das verfolgen werde ist folgende spannende Frage:

    Schaffen es die Chinesen ALLE Goldmedaillen einzusacken oder werden ALLE chinesischen Athlwten wegen Dopings gesperrt.

  2. #17
    eVBierstandszene

    Beiträge
    22.553

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Mich interessieren vor allem die Randsportarten, die man sonst eben nicht so oft zu sehen bekommt.
    Aber viel werde ich mir nicht anschauen; diese chinesischen Mannweiber, die alle Frauendisziplinen gewinnen werden, wenn die Amis nicht was Neues in den Laboren gekocht haben, tu ich mir nicht an.
    I fell in love with football as I was later to fall in love with women: suddenly, inexplicably, uncritically, giving no thought to the pain or disruption it would bring with it. Nick Hornby

  3. #18
    Soler

    Beiträge
    5.235

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Zitat Zitat von doppelpassversuch
    Was mich auch nervt ist der Medailenspiegel. Dieser Nationenschwanzvergleich. Sollte man nicht so ernst nehmen, vor allem weil die großen Nationen eh alle gedopt sind bis dass es aus den Ohren quillt. Ob früher DDR, oder auch USA oder China.

    .

    Es sind mit Sicherheit nicht nur die großen Nationen gedopt! Dazu braucht man nur die Dopingfalllisten der letzten jahre durchgehen. Auch in Bulgarien, Kolumbien und Thailand wird gedopt!

    Mich stört das Doping nicht mehr, weil ich mittlerweile davon ausgehe, dass ALLE dopen und somit eine gewisse GErechtigkeit herrscht..

    Dazu reizt mich der Medaillenspiegel schon - klar werden die Chinesen, Amerikaner und Russen weit vorneweg sein, aber auch die Plätze dahinter sind doch interessant.

    Die Euphorie, die ich als Kind/Jugendlicher hatte, wo ich mir selbst Springreiten und Bogenschiessen angeguckt habe, ist vorbei - allein zeitlich geht das nicht mehr.

    Aber ich bin sicher, sofern ich zu Hause bin, läuft der (Olympia)-TV. Besonders freue ich mich auf die Ballsportarten (DIegos Brasilianer, Beach-Volleyball, HAndball, Basketball)und sonst die Wettbewerbe, in denen Deutsche Chancen haben Medaillen zu gewinnen (nur Reitsport boykottiere ich gänzlich).

  4. #19
    Mullefan

    Beiträge
    12

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Zitat Zitat von Soler
    Mich stört das Doping nicht mehr, weil ich mittlerweile davon ausgehe, dass ALLE dopen und somit eine gewisse GErechtigkeit herrscht..
    Bei mir ist es genau umgekehrt, inzwischen stört es mich, weil in einigen Ländern das Gutmenschentum dazu geführt hat, dass nicht mehr anständig gedopt wird, was dem Wettbewerb schadet.

    Ein gedopter Dieter Baumann gegen gedopte Kenianer ist halt lustiger als nur noch gedopte Kenianer. Ein gedopter Sprinter aus Barbados gegen die Phalanx der US-Pharmaindustrie ist immernoch lustiger als nur noch die Amis. Australische Mannsweiber gegen chinesischer Mannsweiber ist besser als nur noch...und so weiter.

  5. #20
    Rucksackfranzose

    Beiträge
    38.577

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Zitat Zitat von [svwbadener
    ]Und ich will Dart endlich olympisch sehen, menno.
    Ich auch... Das wird aber erst passieren, wenn Alkohol von der Dopingliste gestrichen wird.

  6. #21
    Hornet
    Gesperrt
    Beiträge
    8.158

    Re: Olympia - Begeisterung?

    - Entfernt -

  7. #22
    krusewitz

    Beiträge
    38.772

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Peking zapft der Provinz das Wasser ab

    Peking geht vor: Diese Devise gilt in China jetzt mehr denn je. Um bei den Olympischen Spielen die Ausrichtung der Ruder- und Kanuwettbewerbe zu garantieren, gräbt die Hauptstadt dem Umland das Wasser ab - mit verheerenden Folgen. ...
    crazy

  8. #23
    gsus

    Beiträge
    5.722

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Erinnert ein wenig an den Plan, bei der WM 2010 in einigen Regionen zeitweise das Stromnetz abzuschalten, um für eine sichere Stromversorgung in den WM-Städten zu sorgen. Was man nicht alles für eine Großveranstaltung in Kauf nimmt.

  9. #24
    untersommer

    Beiträge
    52.631

  10. #25
    Erklär-Bär

    Beiträge
    3.229

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Ich verfolge eigentlich nur die Zusammenfassungen in der Tageszeitung. Der Medallienspiegel interessiert mich schon, aber allzu großes Interesse hatte ich so richtig nie.

  11. #26
    Wer?Der?Bremen!

    Beiträge
    5

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Ich bin während der ersten Woche im Urlaub - und habe eigentlich immer gedacht: "So what?". Das ganze politische Drumherum und mein inzwischen so erschütterter kindlicher Glaube an das Gute im Sportler haben mir die Spiele ganz schön madig gemacht. Früher WADA (noch so´n Wortspiel... ) mal mehr Begeisterung, ich hab von 88 bis 00 eigentlich alles geguckt und konnte in den olympischen Tagen Fechten, 1er Canadier und Luftpistole vierfach geriffelt in Wiederholung gucken, ohne dass es mich gelangweilt hätte, von den wirklich großen olympischen Momenten ganz zu schweigen... (ich erinnere mich an Nils Schumanns 800m-Lauf von Sidney morgens um halb sechs schreiend im Bett... aber auch damit ist es Essig, ich hab mich im Nachhinein oft gefragt, ob die Leistung es tatsächlich wert war, das ganze Haus zu wecken...)

    NUR: Wie oft hab ich mir schon vorgenommen, Sportliches im TV oder live oder in Gänze der Berichterstattung zu boykottieren, weil es triftige Gründe dafür gab (Doping, das IOC, die FIFA, die Bauern, was weiß ich) und doch hat es mich immer wieder hingezogen. Ich hab mir dieses Jahr die komplette Tour de France gegeben, in vollem Bewusstsein, was das für eine Zuchtschau ist. Die Sportart an sich ist es, die mich fasziniert. Und bei den Spielen wird es im Endeffekt wahrscheinlich wieder ähnlich sein. Ich weiß um die Menschenrechtssituation in China, die Tibetproblematik, die Wachstumshormoe für 12jährige chinesische Gewichtheberinnen und 14jährige kolumbianische Wintersportler und ich frage mich: "So what?"

    Wahrscheinlich gibt man dem Sport auch eine zu große Bühne, erklärte man die Frage Olympia schauen ja oder nein zur Gewissensfrage. Da machen Sportler ihren Job und danach regiert in Peking wieder der Smog, die Partei und weltweit wird gedopt, dass nicht nur dem Zuschauer schwindlig werden kann. Das sind Probleme, die es zu lösen gilt und die langfristig vielleicht ansatzweise zu lösen sind - vermutlich aber nicht dadurch, dass ich 14 Tage nicht gucke wie Ralf Schumann Luftpistole schießt oder Patmawati Patmawati Gewichte hebt. Wenn ich im Urlaub also irgendwo einen Fernseher wittere, sich überschlagende Kommentatorenstimmen höre oder das spritzerlose Eintauchen aus 10m vernehme - ich bin dabei.

  12. #27
    Null

    Beiträge
    42

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Kommen die Spiele von Diego auch im Fernsehen?

  13. #28
    eVBlut-an-den Stollen

    Beiträge
    11.559

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Ja.
    Bei Werder-TV, die Vorbereitungsspiele.

  14. #29
    Null

    Beiträge
    42

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Aber er ist doch jetzt schon bei Olympia und es wäre gemein von Werder wenn er wieder zurück muss. Oder kommen die Olympiaspiele auch bei Werder-TV?

  15. #30
    gsus

    Beiträge
    5.722

    Re: Olympia - Begeisterung?

    Zitat Zitat von Null
    Aber er ist doch jetzt schon bei Olympia und es wäre gemein von Werder wenn er wieder zurück muss. Oder kommen die Olympiaspiele auch bei Werder-TV?
    Nein. Bei werder.TV dürfte es keine Olympia-Übertragung geben.

    Bei den letzten olympischen Spielen war es so, dass viele Sportarten (etwa Fußball- oder Handball-Vorrundenspiele ohne deutsche Beteiligung) auf Sendern wie dem ZDF Infokanal oder Eins Extra übertragen wurden. Eurosport überträgt zum Teil auch andere Wettbewerbe als ARD/ZDF. Zur Not gibt es wahrscheinlich auch Streams über sopcast oder andere einschlägig bekannte Player.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •