Seite 1 von 269 12311 21 51 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 4028

Thema: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

  1. #1
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718

    Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Linksverteidigerfindungskommission - Die passende Abkürzung könnte kaum schöner klingen....

    Worum es hier geht? Um das Bündeln von Vorschlägen und Diskussionen für den Kaderplatz, der laut Werder-Verantwortlichen auf jeden Fall vergeben werden soll. Und auch laut 100% der Werderfans. Einziges Problem bei der immer wieder aufkommenden Diskussion: die Alternativen. Hier soll also nun geschaut werden: wer ist denn nun auf dem Markt? Wen können wir realistisch bekommen? Denn bis auf die Namen Abdennour und Riise hört man in den LV-Diskussionen außer "wir brauchen unbedingt einen!" keine Kandidaten.

    In diesem Eröffnungspost halte ich die Kandidaten dann mit Mini-Zusammenfassung (pro/contra) fest. Wer weiß, vielleicht ist die Werder-Lösung, die spätestens zu Transferschluss präsentiert werden soll, schlussendlich darunter.

    Möge die Suche beginnen!

    ----

    REALISTISCH:
    Aymen Abdennour (20, Etoile Sportive/Tunesien, Ablöse ca 1 Mio.)
    + günstig, talentiert, will nach Bremen
    - jung, unerfahren, zu wenig Qualität(?)

    NAJAWERWEIßZUMINDESTVIELLEICHTMACHBARUNDSINNVOLL:
    Nikolaos Spiropoulos (26, Panathinaikos, Ablöse ca 4 Mio.)
    + war 2008 schon einmal Kandidat, international erfahren
    - kein Verkaufsgrund für Pana, kann nicht in Europa Liga eingesetzt werden

    Javier Pinola (26, 1.FC Nürnberg, Ablöse ca 2 Mio)
    + erfahrener Spieler, spricht deutsch, Vertrag läuft aus
    - zuletzt sehr formschwach, davor 2.Liga, wird im Abstiegskampf gebraucht

    Sylvinho (35, Manchester City, Ablöse ca 1 Mio)
    + sehr erfahren, war Kandidat im Sommer, kommt bei ManCity selten zum Einsatz
    - im Gehalt sehr teuer, nicht der Schnellste

    Malik Fathi (26, Spartak Moskau, Ablöse ca 4 Mio)
    + deutsch, jahrelange Bundesliga-Erfahrung, Saisonende in Russland im Dezember
    - bezieht ein sehr hohes Gehalt in Moskau, defensiv-, schnell und überhaupt stark genug?

    Hrvoje Cale (24, Trabzonspor, Ablöse ca 6 Mio)
    + gute Entwicklung genommen, hat noch mehr Potential nach oben
    - dürfte nicht günstig werden, hat zudem bereits EL-Quali gespielt

    Daniel Pudil (24, Genk, Ablöse ca 2,5 Mio)
    + gefährliche Standards, sehr schnell und giftig
    - relativ unerfahren, lange im MF zuhause, genug Qualität?


    TALENTEPOOL:
    Wellington Junior (20, Botafogo/Brasilien, Ablöse ca 1,5 Mio.)
    + günstig, Defensivallrounder
    - jung, unerfahren, ohne jeglichen Liga-Einsatz bei Botafogo

    Ramon (21, Internacional, Ablöse ca 3 Mio)
    + talentiert, schnell
    - klein, defensiv gut genug?

    (EHER) UNREALISTISCH:
    John Arne Riise (29, AS Rom, Ablöse mind. 5 Mio. Euro, Gehalt mind. 2 Mio)
    + sehr erfahrener Spieler
    - will angeblich im Winter nicht wechseln, wäre für die Europa League nicht spielberechtigt.

    Nadir Belhadj (27, FC Portsmouth, Ablöse ca 4 Mio)
    + erfahrener Spieler, kann auch IV spielen
    - spielt AfrikaCup

    Sebastien Pocognoli (22, AZ Alkmaar, Ablöse ca 6 Mio.)
    + kann EL spielen, AZ braucht Geld, sehr talentierter Spieler mit reichlich Erfahrung
    - hat lange Vertrag, wird teuer, stünde sich mit Boenisch gegenseitig im Weg

    Dejan Lovren (20, Dinamo Zagreb, Ablöse ca 10 Mio)
    + spricht fließend deutsch, hat ein Riesenpotential, kann alle Viererketten-Positionen spielen
    - viel zu teuer, zu große Konkurrenz

    Javier Garrido (23, Manchester City, Ablöse ca 4 Mio)
    + talentierter Spieler, kommt bei ManCity nach den vielen Neuzugängen nicht mehr zum Zuge
    - ein Spanier aus England nach Deutschland? C'mon..

    Andre Santos (26, Fenerbahce, Ablöse ca 9 Mio)
    + technisch und offensiv sehr stark, Orgienkönig
    - teuer, zu offensiv, Orgienkönig

    Andea Dossena (28, Liverpool, Ablöse: Leihe möglich)
    + in Italien überzeugend
    - in England schlecht, hat zudem Interessenten aus Italien

    Mohammadou Dabo (23, AS St. Etienne, Ablöse ca 4 Mio)
    + Vertrag läuft im Sommer aus, Spieler will weg, Potential für mehr
    - gelernter RV nur LV-Notnagel, Werder zu "klein"?

  2. #2
    synosoph

    Beiträge
    1.678

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Wozu LiVe? Werder streicht die Stelle und stellt auf Dreierkette um.

    Livefiko

    Im Ernst: Wenn dann Riise. Die Experimente mit jungen Spielern finde ich gerade auf den Außen viel problematischer, besonders mitten in der Sasion. Bitte kein Aufbauprojekt, sondern einfach mal einen fertigen Profi, der Stabilität verleiht.

  3. #3
    eVgenka84

    Beiträge
    11.661

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    war da nicht spiro von panha im gespräch?

  4. #4
    untersommer

    Beiträge
    52.631

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Ich bin immer noch eher für Stüfiko. M.E. schießen wir deutlich mehr Tore nicht als wir kassieren.
    Gibt es denn statistische Zahlen, wieviele Tore tatsächlich "auf links" gehen? Gefühlt würde ich die Masse eher woanders vermuten.

  5. #5
    synosoph

    Beiträge
    1.678

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    AVs sind aber auch für den Spielaufbau und das Offensivspiel verdammt wichtig!

  6. #6
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Am Ende des Tages fällt Boenisch mind. noch einen Monat verletzt aus, war vorher deutlich hinter der Rückrundenform und Werder sucht, da die einzig echte LV-Alternative Tosic geht.

  7. #7
    untersommer

    Beiträge
    52.631

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Na, meinetwegen.
    Riise ist der einzige Spieler, den ich kenne. Und wenn Ihr ehrlich seid, geht es Euch -wenn überhaupt- genauso.
    In der Hoffnung, dass es auch bei Werder einen Hyypiä-Effekt geben kann. Das Gehalt (mehr als die Ablöse) ist aber schon ein ziemlicher Haken.

  8. #8
    Krischie

    Beiträge
    14.936

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Eins ist für mich klar: Keine Experimente und keine Talente für die LV-Position. Mit Boenisch haben wir da schon eine Wundertüte, der Bedarf ist gedeckt.

    Es muss also ein LV her, der bereits etwas vorzuweisen hat. Das wird schwer. Sehr schwer. Und sehr teuer. Aber jeder Kompromiss wäre ein Fehler, der teurer wird, als eine hohe Investition. Ein starker LV könnte maßgeblich dazu beitragen, dass Werder mal wieder die CL erreicht. Und dann hätte sich die Investition locker gelohnt.

  9. #9
    schlendrian

    Beiträge
    1.297

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Zitat Zitat von Krischie
    Eins ist für mich klar: Keine Experimente und keine Talente für die LV-Position. Mit Boenisch haben wir da schon eine Wundertüte, der Bedarf ist gedeckt.

    Es muss also ein LV her, der bereits etwas vorzuweisen hat. Das wird schwer. Sehr schwer. Und sehr teuer. Aber jeder Kompromiss wäre ein Fehler, der teurer wird, als eine hohe Investition. Ein starker LV könnte maßgeblich dazu beitragen, dass Werder mal wieder die CL erreicht. Und dann hätte sich die Investition locker gelohnt.

  10. #10
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Zitat Zitat von Krischie
    Eins ist für mich klar: Keine Experimente und keine Talente für die LV-Position. Mit Boenisch haben wir da schon eine Wundertüte, der Bedarf ist gedeckt.

    Es muss also ein LV her, der bereits etwas vorzuweisen hat. Das wird schwer. Sehr schwer. Und sehr teuer. Aber jeder Kompromiss wäre ein Fehler, der teurer wird, als eine hohe Investition. Ein starker LV könnte maßgeblich dazu beitragen, dass Werder mal wieder die CL erreicht. Und dann hätte sich die Investition locker gelohnt.
    Klappe zu und Namen her!

  11. #11
    eVaceman

    Beiträge
    27.875

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Der Spieler muss uns sofort weiter helfen, da Boenisch ja erstmal ausfallen wird und zudem selten überzeugte.

    Ob Werder das genau so sieht, bezweifle ich stark.

    EDIT: Rat wäre ein, aber wieder zu teuer und angeblich ist Real dran.

  12. #12
    StripForMoney

    Beiträge
    1.585

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Der Markt im Winter ist natürlich nicht so einfach, was LVs betrifft. KA hätte mir einfach mal am Telefon zuhören sollen und im letzten Sommer zuschlagen sollen.

    Naja, trotzdem mal ein paar willkürlich in den Raum geworfene Namen von mir, die als Zeugnis meines miesen Fußballsachverstandes dienen:

    Der gute alte Taiwo hat noch 1 1/2 Jahre Vertrag in Marseille, durfte zwischendurch ein paar Spiele von der Bank verfolgen, worüber er nicht glücklich war, aber sich sehr professionell verhielt. Die französische Liga hat in den letzten Jahren im Vergleich zur Deutschen m.E. nach deutlich an Boden verloren, Marseille steht zwar in der Liga nicht schlecht da, Meister werden sie trotzdem nicht, in der CL ist man dritter geworden - Wenn Taiwo nach all den Jahren in Marseille genug haben sollte, wäre es für Olympique jetzt oder in einem halben Jahr die letzte Möglichkeit, noch eine erhebliche Stange Geld einzustreichen. Würde Werder mit Sicherheit weiterhelfen. Allerdings dürfte die Wahrscheinlichkeit, dass er dann zu Werder wechselt relativ gering sein, denn das ist finanziell doch hart an unserer Grenze und sportlich dürften sich wohl auch andere Kaliber melden.

    Obradovic hat im Sommer leider für fünf Jahre in Saragossa unterschrieben, kommt da aber nicht zum Zuge. Ich hab den Spieler nur ein paar mal für Serbien gesehen, fand ihn super, weiß aber nicht woran es bei Saragossa hakt. Vorteil: Er ist zumindest besser als Tosic, aber die Verpflichtung wäre mit einem gewissen Risiko verbunden, zumal er erst vor einem halben Jahr gewechselt ist.

    Alparslan Erdem hätte man nicht gehen lassen sollen. Der kommt bei Galatasary zwar auch nicht zum Zug, wäre aber ein halbwegs ordentliches Backup gewesen. Zumindest besser als gar kein Backup.

    Olivier Veigneau spielt seit geraumer Zeit ziemlich solide beim MSV Duisburg, hat seinen Vertrag dieses Jahr erst verlängert, allerdings nur bis 2011. Allerdings könnte der MSV noch aufsteigen und hat eigentlich so gut wie gar keine Alternative zu Veigneau. Ich mag den Spieler, aber er würde wohl auch nicht all unsere Sorgen auf links beheben.

    Pinola sollte wohl nochmal erwähnt werden. Eigentlich talentierter Spieler, der diese Hinrunde aber auch nicht so megamäßig gut war. Vertrag läuft aus, bei erneutem Abstieg wäre er wohl weg.

    Fazit: Riise wäre mir am liebsten.

  13. #13
    Illywhacker

    Beiträge
    8.015

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Zitat Zitat von StripForMoney
    Fazit: Riise wäre mir am liebsten.
    Sehe ich ganz genauso. Bale (Tottenham) wäre auch Klasse, aber definitiv zu teuer.

  14. #14
    eVaceman

    Beiträge
    27.875

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Obradovic ist doch auch noch ein Talent. Das wäre ja ein 2. Boenisch.

    Und bei Erdem, etc. sieht es ähnlich aus. Einzig Taiwo sticht heraus. Ich bin allerdings nicht mehr überzeugt von ihm. Vielleicht könnte er noch mal stark werden. who knows?

  15. #15
    alter_bremer

    Beiträge
    96

    Re: Livefiko - oder auch: Linksverteidigerfindungskommission

    Aleksandar Kolarov wäre eine Verstärkung.

Seite 1 von 269 12311 21 51 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •