Seite 1128 von 1429 ErsteErste ... 1078 1108 1118 112611271128112911301138 1148 1178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.906 bis 16.920 von 21424

Thema: Claudio Pizarro

  1. #16906
    Tom9811

    Beiträge
    667

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von paetke
    Was haben denn nun Pizarro und Guerrero miteinander zu tun? Außer der Herkunft?
    Keine Ahnung. Von mir stammt der Vergleich nicht. Frag doch denjenigen, der auf den Vergleich kam?

    Tipp: Erst einmal so ein bisschen im Thread querlesen, bevor man antwortet. Ist ungemein qualitätssichernd.

  2. #16907
    Pater Penther

    Beiträge
    858

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Tom9811
    [
    Tipp: Erst einmal so ein bisschen im Thread querlesen, bevor man antwortet. Ist ungemein qualitätssichernd.
    wäre vielleicht nicht das schlechteste.dann würdest du auch nicht mit dem blödsinnigen wiederholungstäter argument hier rumnerven. das wurde schon lang und breit ausdiskutiert das dieses nicht greift.

  3. #16908
    paetke

    Beiträge
    7.418

    Re: Claudio Pizarro

    Vielen Dank für den mit Sicherheit lieb gemeinten Ratschlag. Vielleicht ist dir aber aufgefallen, dass ich ohnehin sehr aktiv heute war.
    Mir ist eber kein ernst gemeinter Beitrag hängen geblieben, der die beiden Aktionen vergleicht. Du setzt beide in direkten Vergleich und willst daraus einen Mittelwert ziehen. Du besitzt somit schon die copyright-Rechte. Wie kommst du eigentlich auf diese Rechnung?

  4. #16909
    Werderfan79

    Beiträge
    3.232

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Tom9811
    Und wer hat hier nach dem Hinspiel noch wochenlang rumgeheult?

  5. #16910
    rumburak

    Beiträge
    2.970

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Tom9811
    Einige haben hier eine grün-weiße Brille auf.
    Eine erstaunliche Tatsache in einem Werder Bremen Fan Forum.

    Ziemliche Unverschämtheit, wenn man näher drüber nachdenkt.

  6. #16911
    Tolenborn

    Beiträge
    2.806

    Re: Claudio Pizarro

    Aber immer noch besser, als gar nichts mehr zu sehen.

  7. #16912
    Nusskuchen

    Beiträge
    553

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von paetke
    Zitat Zitat von Nusskuchen
    Ich sehe es noch nicht einmal als Ohrfeige oder Schlag an ... aber hey, immer ins gleiche Horn tuten, wie blöd.de &Co.
    Äh, was soll denn das sonst gewesen sein?
    eine Handgreiflichkeit, so wie Robben vs. Müller

    Nochmal: Ich finde, wir lassen uns im Allgemeinen zu sehr von den Medien manipulieren.
    Gleich nach dem Spiel postete sportbild auf FB die Pizza-Szene und fragte: Was haltet ihr davon? Das Gros der User fand es eher belustigend ... also wurde nochmal ordentlich nachgelegt. "Nein, der Schiri hat es nicht gesehen." "Der Schiri war im gesamten Spiel orientierungslos" usw.usf.

    Eine Frage hab ich noch: Warum erzählte Pogatetz dem Schiri nicht gleich auf dem Platz, was passiert war?
    Woher wissen bild.de u. kicker, dass der Schiri nichts gesehen hat? Wieso kocht man diese Szenen medial nochmal so hoch, bis "die Sau endlich hängt"?
    Macht euch mal darüber Gedanken.

  8. #16913
    Mo

    Beiträge
    2.223

    Re: Claudio Pizarro

    Wenn man die These aufstellt, dass Bayern die größte Lobby hat (eine Verschwörungstheorie, dich ich übrigens sehr gerne teile) dann müsste es aber einen Freispruch für Claudio geben. Schließlich wollen die Bauern ja, dass er gegen Dortmund knipst!

  9. #16914
    Azad

    Beiträge
    109.984

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von rumburak
    Zitat Zitat von Tom9811
    Einige haben hier eine grün-weiße Brille auf.
    Eine erstaunliche Tatsache in einem Werder Bremen Fan Forum.

    Ziemliche Unverschämtheit, wenn man näher drüber nachdenkt.


    Vor allem weil der gute Tom so gar nicht durch die Kölle - Gläser guckt.

  10. #16915
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Mo
    Wenn man die These aufstellt, dass Bayern die größte Lobby hat (eine Verschwörungstheorie, dich ich übrigens sehr gerne teile)
    ... frag' mal Rummenigge nach der Boateng-Sperre. Und dreh dann besser die Musik laut auf oder verlasse schnellstmöglich den Raum.

  11. #16916
    paetke

    Beiträge
    7.418

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Nusskuchen
    Zitat Zitat von paetke
    Zitat Zitat von Nusskuchen
    Ich sehe es noch nicht einmal als Ohrfeige oder Schlag an ... aber hey, immer ins gleiche Horn tuten, wie blöd.de &Co.
    Äh, was soll denn das sonst gewesen sein?
    eine Handgreiflichkeit, so wie Robben vs. Müller

    Nochmal: Ich finde, wir lassen uns im Allgemeinen zu sehr von den Medien manipulieren.
    Gleich nach dem Spiel postete sportbild auf FB die Pizza-Szene und fragte: Was haltet ihr davon? Das Gros der User fand es eher belustigend ... also wurde nochmal ordentlich nachgelegt. "Nein, der Schiri hat es nicht gesehen." "Der Schiri war im gesamten Spiel orientierungslos" usw.usf.

    Eine Frage hab ich noch: Warum erzählte Pogatetz dem Schiri nicht gleich auf dem Platz, was passiert war?
    Woher wissen bild.de u. kicker, dass der Schiri nichts gesehen hat? Wieso kocht man diese Szenen medial nochmal so hoch, bis "die Sau endlich hängt"?
    Macht euch mal darüber Gedanken.
    Ich kann ja nur von mir sprechen. Aber ich habe bereits während des Spiels mit den Augen gerollt. Ohne mich von anderweitigen Medien beeinflussen zu müssen... Weil einfach jeder 10-jährige weiß, dass es für solche Aktionen Sperren hagelt. Ob man nun gut findet oder nicht. Ich kann ja auch nicht den Ball ins Tor werfen, weil ich der Meinung bin Hände dürften nicht diskriminiert werden. Und mir persönlich ist es auch völlig schnurz, ob es nun eine "Handgreiflichkeit" oder eine Backpfeife war. Auf jeden Fall eine krasse Unsportlichkeit, die auch so geahndet werden muss.

    Zur Frage: Vielleicht hat Pogatetz es gesagt. Das dürfte aber keine Rolle spielen, wenn der Schiri selber nix gesehen hat. Genauso spielt es auch keine Rolle, wenn keine blöde Petze ist.

    Robbens Aktion war doch übrigens weit nach Abpfiff. Mir sind, bis auf Guerrero, keine Aktionen bekannt, die zu diesem Zeitpunkt noch zu Sperren geführt hätten.

  12. #16917
    Nusskuchen

    Beiträge
    553

    Re: Claudio Pizarro

    Zitat Zitat von Nusskuchen
    Zitat Zitat von paetke
    Zitat Zitat von Nusskuchen
    Ich sehe es noch nicht einmal als Ohrfeige oder Schlag an ... aber hey, immer ins gleiche Horn tuten, wie blöd.de &Co.
    eine Handgreiflichkeit, so wie Robben vs. Müller

    Nochmal: Ich finde, wir lassen uns im Allgemeinen zu sehr von den Medien manipulieren.
    Gleich nach dem Spiel postete sportbild auf FB die Pizza-Szene und fragte: Was haltet ihr davon? Das Gros der User fand es eher belustigend ... also wurde nochmal ordentlich nachgelegt. "Nein, der Schiri hat es nicht gesehen." "Der Schiri war im gesamten Spiel orientierungslos" usw.usf.

    Eine Frage hab ich noch: Warum erzählte Pogatetz dem Schiri nicht gleich auf dem Platz, was passiert war?


    Woher wissen bild.de u. kicker, dass der Schiri nichts gesehen hat? Wieso kocht man diese Szenen medial nochmal so hoch, bis "die Sau endlich hängt"?
    Macht euch mal darüber Gedanken.
    Ich kann ja nur von mir sprechen. Aber ich habe bereits während des Spiels mit den Augen gerollt. Ohne mich von anderweitigen Medien beeinflussen zu müssen... Weil einfach jeder 10-jährige weiß, dass es für solche Aktionen Sperren hagelt. Ob man nun gut findet oder nicht. Ich kann ja auch nicht den Ball ins Tor werfen, weil ich der Meinung bin Hände dürften nicht diskriminiert werden. Und mir persönlich ist es auch völlig schnurz, ob es nun eine "Handgreiflichkeit" oder eine Backpfeife war. Auf jeden Fall eine krasse Unsportlichkeit, die auch so geahndet werden muss.

    Zur Frage: Vielleicht hat Pogatetz es gesagt. Das dürfte aber keine Rolle spielen, wenn der Schiri selber nix gesehen hat. Genauso spielt es auch keine Rolle, wenn keine blöde Petze ist.

    Robbens Aktion war doch übrigens weit nach Abpfiff. Mir sind, bis auf Guerrero, keine Aktionen bekannt, die zu diesem Zeitpunkt noch zu Sperren geführt hätten.
    Dir ist schon bewusst, dass eine Rote Karte auch noch nach Spielende gezeigt werden kann.
    Urs Meier übrigens hatte damals nachträglich eine Rote Karte für Robben gefordert:
    "Wenn der Schiedsrichter im Bremen die Verfehlung Robbens gesehen hätte, hätte er ihm auch nach dem Abpfiff zwingend noch Rot zeigen müssen."

    Und jetzt der wichtige Teil in diesem Fall (!)
    "Auch eine nachträgliche Sperre seitens des DFB ist ausgeschlossen, da Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Herne) und seine Assistenten den Vorfall nicht gesehen und demnach diesen Vorfall auch nicht im Spielbericht vermerkt hatten....

    Demnach dürfte Piza ebenso keine nachträgliche Sperre drohen, da ja angeblich Dingert diese Handgreiflichkeit nicht gesehen u. auch nicht im Spielbericht vermerkt hat.

    Sind nun mal die Regeln - ob Du mit den Augen rollst oder nicht

  13. #16918
    Klaue1899

    Beiträge
    2.498

    Re: Claudio Pizarro

    Bild.de

    Schuld, dass der DFB gegen Pizza ermittelt, wird auch den Medien gegeben. „Wenn so groß über die Sache berichtet wird, muss man sich nicht wundern, dass der DFB ermittelt. Dann hat er ja kaum eine andere Wahl“, sagt Klaus Allofs. Es gibt einige Spieler, die das ähnlich sehen.

  14. #16919
    Cupwinner99

    Beiträge
    1.358

    Re: Claudio Pizarro

    Sonnenberg wieder top: "Ohrfeigen-Skandal", "Prügel-Pizarro" und ein total verpixeltes Standbild der Szene, das auf maximale Größe gezerrt wurde.

  15. #16920
    Chacruna

    Beiträge
    125

    Re: Claudio Pizarro

    Also wenn Pizarro eine Sperre bekommt, muss Peter Niemeyer wegen seiner Watschen gegen die Schiedsrichterin mindestens für die gleiche Anzahl der Spiele gesperrt werden. Die Frage ist noch: Macht es einen Unterschied, dass die Schiedsrichterin die Watschen nicht gehsehen sondern nur gespürt hat?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •