Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Olympia 2012 London: Regelkunde

  1. #1
    eVstoffel

    Beiträge
    4.145

    Olympia 2012 London: Regelkunde

    Zitat Zitat von werderlo Beitrag anzeigen
    Ich hab mal eine Frage zum Olympischen Fußballturnier.
    Die Quali läuft ja in Europa über die U21-EM bzw. die Frauen-WM.
    Bei jedem Fußballspiel in diesem Rahmen, wird in den traditionellen Teams England, Schottland, Wales, Nordirland gespielt.
    Wie qualifizieren sich die Teams für Olympia?
    Was würde passieren wenn die englische U21 sich für Olympia qualifiziert? Darf dann ganz Großbritannien mitspielen oder nur England? Und was würd eim unwahrscheinlichen Fall passieren, dass sich 2 dieser britischen Teams qualifizieren würden?
    Würde mal sagen, wenn jemand die Antwort auf solche Fragen weiß, erklärt es!
    Ich werde auf euch zurück kommen.

    Hatten wir letzten schon einen ähnlichen Fall, für die Plauderecke ist es ehrlich gesagt zu speziell und ausführlich...

  2. #2
    S04-Sebi

    Beiträge
    3.010
    Ohne es zu wissen würde ich vermuten, dass die Qualifikation eines der 4 Verbände für Olympia ausreicht, sodass GB beim olympischen Fußballturnier mitspielen kann. Sollten sich 2 der 4 Verbände sportlich qualifizieren, dann rückt hächstwahrscheinlich der Nächstplatzierte der U21-EM nach.

    Das Problem scheint eh nicht oft aufzutauchen, immerhin ist das die erste britische Nationalmannschaft seit über 50 Jahren

  3. #3
    7

    Beiträge
    32.961
    Eventuell kann sich Großbritannien auch gar nicht qualifizieren, da Großbritannien kein Mitglied der FIFA ist und England, Schottland, Wales und Nordirland als Verbände nicht dem IOC angehören

    Dieses Jahr ist das IOC Mitglied Großbritannien ja als Gastgeber automatisch qualifiziert.

    Edit: Gar nicht ist richtig.
    Geändert von 7 (26.07.2012 um 12:01 Uhr) Grund: Wikipedia!

  4. #4
    werderlo

    Beiträge
    485
    Danke. (Wo sind die Smileys?)
    Was mir auch noch aufgefallen ist, ist, dass bei der U21-EM, bei der man sich qualifizieren musste, die Spieler bis zum 88er-Jahrgang zugelassen waren, jetzt bei Olympia aber, abgesehen von den 3 Ausnahmen, nur bis zum 89er-Jahrgang.
    Das ist doch irgendwie suboptimal, sich mit seinem Team qualifizieren zu sollen, aber zu wissen, dass man dann sowieso nicht mitspielen werden darf.
    Gut, fair ist das Ganze aufgrund des Austragens alle 4 Jahre sowieso nicht, trotzdem halt ich diese Konstellation für ungünstig.

  5. #5
    eVstoffel

    Beiträge
    4.145
    Gegenfrage: hast du dir den INFOTEXT (!!!!!!) durchgelesen?

    Oh man, sorry, aber kann doch nicht sein! Du bist jetzt der 27 User (so ungefähr), der das fragt, einfach mal in den Text schauen. Da erledigt sich die Frage fast von allein!

    Im Kontrollzentrum bei "Einstellungen ändern", "Erweiterter Editor - WYSIWYG-Funktionen"


  6. #6
    HaescheN

    Beiträge
    3.109
    Zitat Zitat von 7 Beitrag anzeigen
    Eventuell kann sich Großbritannien auch gar nicht qualifizieren, da Großbritannien kein Mitglied der FIFA ist und England, Schottland, Wales und Nordirland als Verbände nicht dem IOC angehören
    Nordirland gehoert nicht mal zu Grossbritannien.
    zur urspruenglichen Frage:
    Uebrigens hat sich Team GB auch in den letzten Jahren fuer die Olympischen Spiele durch England und Schottland qualifiziert....sie sind nur nicht angetreten.

    ...und ich weiss, dass niemand Klugscheisser mag. :P

  7. #7
    7

    Beiträge
    32.961
    Nein, haben sie nicht. England kann sich nicht qualifizieren und dann als GB teilnehmen.

    Dann könnte Spanien ja auch seine Chancen dadurch verbessern, dass sie zusätzlich Nationalmannschaften von Katalonien und Asturien zum Qualifikationsturnier melden um dann als Spanien zu starten. Geht natürlich auch nicht.

  8. #8
    Jan

    Beiträge
    12.419
    Katalonien und Asturien sind aber keine FIFA Mitglieder, können also auch nicht durch die Qualifikation gehen. Die britischen Teams haben ja nur ein Sonderrecht der FIFA aus historischen Gründen.

  9. #9
    HaescheN

    Beiträge
    3.109
    England kann sich qualifizieren und GB kann dann teilnehmen...natuerlich, ersteres ist ja schon bei den letzten Spielen in Peking passiert. Nach dem Verzicht ist Italien dann nachgerueckt.
    Dass England nicht als Grossbritannien teilnehmen kann ist klar....hab' ich auch niemals behauptet. Grossbritannien hatte das Startrecht, nicht England.

  10. #10
    TeQuillaaaA

    Beiträge
    182
    Ich habe ne Frage zum Feldhockey bzw. Hallehockey. Ist der Kunstrasen mit Wasser getränkt?

  11. #11
    Annabelle 1

    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von TeQuillaaaA Beitrag anzeigen
    Ich habe ne Frage zum Feldhockey bzw. Hallehockey. Ist der Kunstrasen mit Wasser getränkt?
    ja. 20 Tausend Liter

  12. #12
    In5anity

    Beiträge
    3.361
    Zitat Zitat von TeQuillaaaA Beitrag anzeigen
    Ich habe ne Frage zum Feldhockey bzw. Hallehockey. Ist der Kunstrasen mit Wasser getränkt?
    Nein

  13. #13
    TeQuillaaaA

    Beiträge
    182
    Aha und was ist das dann immer, was man sieht wenn die den Ball spielen? Backmehl oder wie ... glaube schon das das Wasser ist.

  14. #14
    der.kontrolleur

    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von TeQuillaaaA Beitrag anzeigen
    Aha und was ist das dann immer, was man sieht wenn die den Ball spielen? Backmehl oder wie ... glaube schon das das Wasser ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •