Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 498

Thema: Olympia 2012 London: Wassersport

  1. #16
    SebStar

    Beiträge
    3.156
    und bei den DM und EM sind se wieder vorne dabei

    und wieder verkackt

  2. #17
    S04-Sebi

    Beiträge
    3.010
    Gefühlt passiert den Schwimmern das alle 4 Jahre...

  3. #18
    -Luke-

    Beiträge
    2.390
    Auf dem Höhepunkt top vorbereitet die deutschen Schwimmer?

  4. #19
    Andy7

    Beiträge
    12.344
    Krasser Fehlstart!

  5. #20
    SebStar

    Beiträge
    3.156
    das mit den schwimmer is doch seit mitte der 90er so. jedesmal sind sie bei olympia miserabel drauf.

  6. #21
    Lifesaver

    Beiträge
    241
    Ich hab irgendwie das Gefühl, dass wir bei allen olympischen Spielen hinterherschwimmen ... Ist das richtig ?

    Ich verfolge den Schwimmsport eigentlich gar nicht, meine aber immer wieder in den Nachrichten von zahlreichen WM und EM-Titeln für den DSV zu hören ...

  7. #22
    Weser-Maradona

    Beiträge
    1.798
    Franziska van Almsick hatte das Potenzial für einen Olympiasieg, genau wie Britta Steffen (die es ja schon mehrfach gepackt hat) und Paul Biedermann (ich hoffe, da kommt bei beiden noch sehr viel). Auch die deutschen Staffeln (Frauen, Männer) fand ich mit den Führungspersonen Steffen/Biedermann eigentlich immer sehr gut. Abhaken, weitermachen und Potenzial ausschöpfen! Franziska van Almsick war 1992 in Barcelona im Übrigen 14 Jahre jung und ist damals mit einem Wimpernschlag an Gold vorbeigeschwommen. Steffen hat es dann -seit Otto (damals noch DDR), Groß, Hase- endlich wieder gepackt. Paul Biedermann hat mit Michael Phelps und Ryan Lochte zwei Ausnahme-Schwimmer als Gegner, niemand wird böse sein, wenn er es nicht schafft, aber noch schöner wäre es doch, wenn er eines Tages auch einen Wettbewerb bei Olympischen Spielen gegen Phelps gewinnt. Und wenn er es erst packt, wenn Phelps nicht schwimmt, ist das auch absolut kein Sieg zweiten Ranges, denn es gibt sehr viele gute Schwimmer, gegen die man erst gewinnen muss.

  8. #23
    Vega

    Beiträge
    5.891
    Phelps und Lochte schwimmen doch gar nicht gegen Biedermann, oder irre ich mich?

  9. #24
    Weser-Maradona

    Beiträge
    1.798
    Doch, in der Staffel schwimmen sie gegeneinander, oder? Im Prinzip gehört ja auch die Staffel in die Aufzählung, da die deutsche Herrenstaffel mit u.a. Biedermann ja auch immer sehr gut war.

    @ Vega: Ich meinte das allerdings auch eher grundsätzlich, das war nicht nur auf diese Olympischen Spiele bezogen, diese beiden US-Schwimmer gehören eben zu den zehn Besten aller Zeiten.
    Geändert von Weser-Maradona (28.07.2012 um 15:44 Uhr)

  10. #25
    Kinzao

    Beiträge
    3.830
    Lochte
    Phelps

  11. #26
    Mulle

    Beiträge
    2.871
    Ryan Lochte ist der Knaller... und das nicht erst seit heute!

  12. #27
    SebStar

    Beiträge
    3.156
    WR pulverisiert

  13. #28
    Andy7

    Beiträge
    12.344
    Wie ging die Chinesin auf den letzten 100m denn ab.

  14. #29
    Kiki

    Beiträge
    4.498
    Der Wark ist beim Schwimmen ja genauso schlimm wie beim Fußball...

  15. #30
    Weser-Maradona

    Beiträge
    1.798
    Was China und die USA bei den Olympischen Spielen -wie immer- abliefern, ist nur mit einem Wort zu beschreiben: Weltklasse! Hoffentlich kann Deutschland auch noch große Erfolge verbuchen.

Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 22 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •