Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist der Aufsteiger der Saison?

Teilnehmer
209. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mielitz

    9 4,31%
  • Junuzovic

    75 35,89%
  • Kroos

    72 34,45%
  • Füllkrug

    4 1,91%
  • Yildirim

    49 23,44%
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: #3 Aufsteiger der Saison

  1. #1
    MasterB90 [Mod]

    Beiträge
    48

    #3 Aufsteiger der Saison

    - Mielitz: Der Torwart nach Tim Wiese hat es in Bremen natürlich schwer. Die Fans feierten Tim Wiese wie einen Helden, auch als er schon weg war; es gab Sprechchöre für Tim Wiese. Ein nicht so leichter Einstand für die neue Nummer 1, die sich gegen Raphael Wolf in der Vorbereitung durchgesetzt hat.
    Er hatte in der ganzen Saison nur einen richtigen Patzer und zwar in Augsburg. Laut vielen Fans sah er aber oft unglücklich aus und teilweise wurde ihm jedes Tor als Fehler ausgelegt. Trotzdem behielt er die Ruhe und war ein solider Rückhalt für das junge Team.

    - Junuzovic: Wohl die Überraschung in der Vorbereitung/Hinrunde. Nach der letzten Rückrunde schon als Fehleinkauf abgestempelt, zeigte er am Anfang eindrucksvoll, was er drauf hat, und das auf einer ungewohnten Position. Nicht wenige hatten sich getäuscht und würden ihn jetzt auf keinen Fall mehr abgeben.

    - Kroos: DIE Überraschung der letzten Wochen. Wurde vor der Saison zum IV umgeschult und machte seine Sache in der U23 sehr ordentlich, trotzdem war er keine Alternative für die Profis. Sein Abgang war schon mehr oder weniger beschlossen, da hat er alle überrascht, auch sich selbst.
    Er stand überraschend gegen Düsseldorf in der Startelf und spielte gut. Als er dann gegen Leverkusen eine sehr starke Partie ablieferte, war er auf einmal im defensiven Mittelfeld gesetzt und in den letzten Spielen einer der besten Spieler. Daraufhin hat er seinen Vertrag um 2 Jahre verlängert, und man darf gespannt sein, welche Rolle er im nächsten Jahr spielen wird.

    - Füllkrug: Ein vielversprechender Jugendspieler, der in der Vorbereitung angedeutet hat, was er kann. Viele hätten ihn am Anfang direkt in die Startelf geschmissen, Schaaf entschied sich für Petersen. Füllkrug wurde 11mal eingewechselt, oft als Außenstürmer, was nicht seine Paradeposition ist. Trotzdem machte er es ordentlich und deutete auch in der Bundesliga an, was er kann. Leider hat er sich dann das Kreuzband gerissen und fiel für den Rest der Saison aus. Die Verheilung läuft gut und er kann wohl zur neuen Saison voll angreifen.

    - Yildirim: War gefühlte 5 Jahre verletzt und das in einer sehr wichtigen Phase seine Karriere: beim Übergang in den Herrenbereich. Man führte ihn dann richtigerweise gaaanz langsam an das Geschehen heran. Im Wintertrainingslager zeigte er, was er am Ball kann, als er z.B. Pogatetz vernaschte. Schaaf hat ihn dann für viele unverständlicherweise nicht oft eingesetzt, und es schien so, als würde er nach der Saison gehen. Dann stand er zum Ende der Saison in der Startelf und spielte durchaus beeindruckend. Werder wollte die ganze Zeit mit ihm verlängern, ob Yildirim auch immer bleiben wollte oder auch mit anderen Vereinen (Hannover) liebäugelte, ist nicht ganz klar, jedenfalls wurde der Vertrag am Ende bei Werder verlängert, und er kann nächste Saison zeigen, was er drauf hat
    Geändert von MasterB90 [Mod] (08.07.2013 um 19:28 Uhr)

  2. #2
    Dude

    Beiträge
    7.123
    Die Frage fand ich ziemlich schwer, da bei so einer Saison es doch schwierig ist als Aufsteiger da zu stehen. Habe mich für Kroos entschieden, weil ich von ihm vor der Saison nix erwartet habe. Er hat durch fleiß und ehrgeiz in der u23 überzeugt (was einigen bei uns eher schwer fällt) und so wirklich in die erste Mannschaft gekämpft. Respekt dafür.

  3. #3
    DRdC10

    Beiträge
    257
    Eindeutig Kroos. Hätte auch vor der Saison nicht mehr mit ihm gerechnet

  4. #4
    Panatha

    Beiträge
    1.920
    Kroos

  5. #5
    Pohli81

    Beiträge
    119
    Juno hab ich ausgewällt weil er sich läuferisch und kämpferisch die komplette Saison Vorbildlich benommen hat.

  6. #6
    Anfaro
    Gast
    Yildirim.

  7. #7
    krusewitz

    Beiträge
    38.772
    Zitat Zitat von Anfaro Beitrag anzeigen
    Yildirim.
    Über die Saison?

    Ich hab für Junu gestimmt.

  8. #8
    Frei.Wild

    Beiträge
    260
    Ötzi?!? !!!!

  9. #9
    Estadox

    Beiträge
    2.267
    Juno. Hervorragende Vorbereitung, gute Hinrunde, durchwachsene Rückrunde. Hat sich imo im Vergleich zur Vorsaison, zusammen mit Hunt, der aber schon da stark war, am meisten gesteigert.

  10. #10
    muchoSangre

    Beiträge
    164
    Ixh versteh die Frage nicht ganz.
    Kroos, Yildirim und Füllkrug haben doch viel zu selten gespielt?!?

    Von den genannten kann es nur Junu sein, ansonsten KdB.

  11. #11
    blockländer

    Beiträge
    3.999
    Es geht ja auch um Aufsteiger und da zählt Kroos eindeutig dazu, da er im Prinzip schon weg war. Yildirim hat sich zurückgekämpft nachdem er sehr lange verletzt war.

    Füllkrug hätte viel gespielt in der RR, wenn er nicht verletzt gewesen wäre. Außerdem hatte er in der HR viele Einsätze im Vergleich zur Vorsaison.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •