Seite 350 von 835 ErsteErste ... 300 330 340 348349350351352360 370 400 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.236 bis 5.250 von 12511

Thema: Robin Dutt ALT

  1. #5236
    Stone

    Beiträge
    101
    Ich glaube die größten Schwierigkeiten die Dutt im Moment hat, hat er sich ein wenig selbst geschaffen. Die schlechte Form oder der wiederholte Beweis, dass Aaron kein Leader erster Garde ist, rächt sich nun etwas. Vielleicht wäre es besser gewesen, den Offensiv- Chef nicht so deutlich festzulegen. Ähnlich empfinde ich es bei Miele, Dutt dürfte doch eigentlich nicht verbogen geblieben sein, dass er auch letzte Saison schon viele Unsicherheiten hatte?

    Klar hinterher ist man immer schlauer, es ist leicht das jetzt einfach so runter zu schreiben. Die Idee beide zu stärken mit solch einer Aussage ging vielleicht einfach nach hinten los. So sehr ich mir erhoffe das beide die Kurve kriegen, ich bin wenig optimistisch das es klappt.

  2. #5237
    Schmolle

    Beiträge
    2.065
    @maggi und tetzlaff
    Wennich die augen zu mache, dann ist alles gut. aber das was ich sehe ist es nicht. Und das sieht "irgendwann" früher auch später einer oder mehrere von denen "die was zu sagen haben".
    Man kann es auch so sagen: Dutt bemüht sich schon jetzt in Durchhalteparolen.

    Wenn annähernd weiter so scheiße gespielt wird, wie jetzt, dann ist es kackegal wer dafür verantwortlich ist, im Zweifel wohl der aktuelle Trainer. Den schasst man dann. Und mit Verlaub, für mich siehts da nicht gerae gut bestellt aus für Dutt.

  3. #5238
    der Wer

    Beiträge
    3.491
    Wenn Dutt nach eigener Aussage die Spieler so aufstellen wollte, dass sie wieder Spass am Fussball haben und die Aufstellung an ihre Fähigkeiten anpassen wollte, dann könnte man bis nun auf die Idee kommen, dass Dutt nicht nur die gegnerischen Trainer mit seinen Ankündigungen in die irre führen will.

    Oder dass alle total scheisse sind und spielen, und ihnen genau das besonderen Spass bereitet


    e: oder dass er noch Zeit braucht.
    Geändert von der Wer (09.09.2013 um 20:07 Uhr)

  4. #5239
    Mulle

    Beiträge
    2.871
    Werder.de
    Auch in Zukunft will der Werder-Coach auf eine engere Verzahnung zwischen Profi- und Nachwuchsmannschaft bauen: „Wir wollen generell einen flüssigeren Übergang zwischen erstem und zweitem Team schaffen, damit die Jungs auch sehen, dass der Weg zu den Profis nicht zu ist. Das ist ein Zeichen an alle Eigengewächse, dass sie eine realitische und faire Chance bekommen"

    RD zum Tausch von Mateo und Hüsing.

  5. #5240
    Linsanity

    Beiträge
    997
    Endlich!

  6. #5241
    maggi300

    Beiträge
    4.341
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Wennich die augen zu mache, dann ist alles gut. aber das was ich sehe ist es nicht.
    Die Augen verschlossen wurde in den letzten drei Jahren genug. Jetzt wurden Konsequenzen gezogen und der Neuaufbau eingeleitet. Das braucht Zeit. Ob es am Ende erfolgreich ist oder nicht, wird sich herausstellen. Allerdings erst nach einer gewissen Zeit, die es eben für einen Neuaufbau braucht.

  7. #5242
    ap3x
    Gast
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    @maggi und tetzlaff
    Wennich die augen zu mache, dann ist alles gut. aber das was ich sehe ist es nicht. Und das sieht "irgendwann" früher auch später einer oder mehrere von denen "die was zu sagen haben".
    Man kann es auch so sagen: Dutt bemüht sich schon jetzt in Durchhalteparolen.

    Wenn annähernd weiter so scheiße gespielt wird, wie jetzt, dann ist es kackegal wer dafür verantwortlich ist, im Zweifel wohl der aktuelle Trainer. Den schasst man dann. Und mit Verlaub, für mich siehts da nicht gerae gut bestellt aus für Dutt.
    So langsam frage ich mich, ob dein Name Programm ist.

  8. #5243
    Charles Logan

    Beiträge
    1.940
    Nach der Entdeckung des Rades nun die nächste Sensationsnachricht: Man kann Dutt Zeit geben UND die aktuellen Spielleistungen beurteilen!

  9. #5244
    the_view

    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von fiedel43 Beitrag anzeigen
    Diese Saison geht es ums nackte, sportliche Überleben - und immerhin zucken wir ein wenig, auch wenn unser Offensivpuls schwach ist und bei unserer durchlöcherten Abwehr immer mal wieder die Nähte aufplatzen.
    Ein schönes Bild, welches du da gemalt hast.

  10. #5245
    Peter S. Werder

    Beiträge
    4.143
    Zitat Zitat von Charles Logan Beitrag anzeigen
    Nach der Entdeckung des Rades nun die nächste Sensationsnachricht: Man kann Dutt Zeit geben UND die aktuellen Spielleistungen beurteilen!
    Jo, Zeit, dass sich was dreht!

  11. #5246
    sahne_hering

    Beiträge
    21.811
    Zitat Zitat von Werdermulle71 Beitrag anzeigen
    Werder.de
    Auch in Zukunft will der Werder-Coach auf eine engere Verzahnung zwischen Profi- und Nachwuchsmannschaft bauen: „Wir wollen generell einen flüssigeren Übergang zwischen erstem und zweitem Team schaffen, damit die Jungs auch sehen, dass der Weg zu den Profis nicht zu ist. Das ist ein Zeichen an alle Eigengewächse, dass sie eine realitische und faire Chance bekommen"

    RD zum Tausch von Mateo und Hüsing.

    Schon wieder eine sehr gute Massnahme von RD.

  12. #5247
    ap3x
    Gast
    Zitat Zitat von sahne_hering Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Werdermulle71 Beitrag anzeigen
    Werder.de
    Auch in Zukunft will der Werder-Coach auf eine engere Verzahnung zwischen Profi- und Nachwuchsmannschaft bauen: „Wir wollen generell einen flüssigeren Übergang zwischen erstem und zweitem Team schaffen, damit die Jungs auch sehen, dass der Weg zu den Profis nicht zu ist. Das ist ein Zeichen an alle Eigengewächse, dass sie eine realitische und faire Chance bekommen"

    RD zum Tausch von Mateo und Hüsing.

    Schon wieder eine sehr gute Massnahme von RD.


    Sehe ich ähnlich. Spornt den Nachwuchs noch weiter an sich voll reinzuhängen.
    Und auch die Leute im derzeitigen BuLi-Kader müssen sich weiter auszeichnen, um ihre Plätze nicht zu verlieren.

  13. #5248
    NoClue

    Beiträge
    10.221
    Das ist nun wirklich keine revolutionäre Maßnahme. Auch unter TS stand die Tür zur ersten Mannschaft für die U23-Spieler immer offen. Sie hatten es -wie jetzt auch- selbst in der Hand, sich für den Bundesliga-Kader zu empfehlen. Der aktuell große Unterschied besteht einfach darin, dass die qualitative Diskrepanz zwischen erster Mannschaft und U23 einfach bei Weitem nicht mehr so groß ist wie noch vor einigen Jahren.

  14. #5249
    anamous

    Beiträge
    5.039
    Was ist jetzt besonders daran, dass jemand aus der zweiten in der ersten mittrainieren darf?

    Edit: siehe NoClue.
    Geändert von anamous (10.09.2013 um 12:33 Uhr)

  15. #5250
    Krischie

    Beiträge
    14.936
    Zitat Zitat von NoClue Beitrag anzeigen
    Der aktuell große Unterschied besteht einfach darin, dass die qualitative Diskrepanz zwischen erster Mannschaft und U23 einfach bei Weitem nicht mehr so groß ist wie noch vor einigen Jahren.
    Jo. Schade, dass das nicht an einer Leistungsexplosion der U23 liegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •