Seite 139 von 279 ErsteErste ... 89 119 129 137138139140141149 159 189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.085 von 4173

Thema: Cédric Makiadi (wechselt zu Caykur Rizespor)

  1. #2071
    werderfan99

    Beiträge
    46
    Oder weil er HSV-Fan ist und den Erzrivalen in den Ruin treiben will xD

  2. #2072
    Peter S. Werder

    Beiträge
    4.143
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von rocknrollasshole Beitrag anzeigen
    Das man für Makiadi auch noch 3 Millionen auf den Tisch gelegt hat und ihm einen Vertrag bis ans Ende seiner (Profi-)Karriere gegeben hat, hätte man sich auch so was von sparen können.
    Na ja, in Freiburg war er nicht schlecht.

    Keine Ahnung, wo es hier nicht passt - vielleicht bekommt ihm das Bremer Wetter nicht...
    So langsam sollte er sich mal ne Regenjacke zulegen.

  3. #2073
    Oliver Kreuzer

    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von werderfan99 Beitrag anzeigen
    Oder weil er HSV-Fan ist und den Erzrivalen in den Ruin treiben will xD
    Auf keinen Fall. Nichts als purer Sarkasmus
    Wenn die sich am Ende statt uns retten können, melde ich mich ab und verbuddel mich unter der Erde. Noch bin ich guter Dinge, dass es anders kommt.

  4. #2074
    El Martino

    Beiträge
    1.171
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von rocknrollasshole Beitrag anzeigen
    Das man für Makiadi auch noch 3 Millionen auf den Tisch gelegt hat und ihm einen Vertrag bis ans Ende seiner (Profi-)Karriere gegeben hat, hätte man sich auch so was von sparen können.
    Na ja, in Freiburg war er nicht schlecht.

    Keine Ahnung, wo es hier nicht passt - vielleicht bekommt ihm das Bremer Wetter nicht...
    Dieses Märchen kann ich nicht mehr hören. Der Typ spielt seit Jahren vor unser aller Augen Bundesliga und war nie ein guter Spieler.

  5. #2075
    Navalok

    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von El Martino Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von rocknrollasshole Beitrag anzeigen
    Das man für Makiadi auch noch 3 Millionen auf den Tisch gelegt hat und ihm einen Vertrag bis ans Ende seiner (Profi-)Karriere gegeben hat, hätte man sich auch so was von sparen können.
    Na ja, in Freiburg war er nicht schlecht.

    Keine Ahnung, wo es hier nicht passt - vielleicht bekommt ihm das Bremer Wetter nicht...
    Dieses Märchen kann ich nicht mehr hören. Der Typ spielt seit Jahren vor unser aller Augen Bundesliga und war nie ein guter Spieler.
    That's it

  6. #2076
    BartS.

    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von El Martino Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von rocknrollasshole Beitrag anzeigen
    Das man für Makiadi auch noch 3 Millionen auf den Tisch gelegt hat und ihm einen Vertrag bis ans Ende seiner (Profi-)Karriere gegeben hat, hätte man sich auch so was von sparen können.
    Na ja, in Freiburg war er nicht schlecht.

    Keine Ahnung, wo es hier nicht passt - vielleicht bekommt ihm das Bremer Wetter nicht...
    Dieses Märchen kann ich nicht mehr hören. Der Typ spielt seit Jahren vor unser aller Augen Bundesliga und war nie ein guter Spieler.
    "Gut" ist Definitionssache. Wäre er derzeit so gut wie in Freiburg, wäre er ohne jeden Zweifel berechtigter Stammspieler.

  7. #2077
    -=RK=-

    Beiträge
    58.785
    Ich fand ihn in Freiburg gut. 3 Mio waren in unserer Situation viel zu happig, aber man hätte von ihm mehr erwarten können, als er bislang zeigt.

  8. #2078
    fiedel43

    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von -=RK=- Beitrag anzeigen
    Ich fand ihn in Freiburg gut. 3 Mio waren in unserer Situation viel zu happig, aber man hätte von ihm mehr erwarten können, als er bislang zeigt.
    Streiche "gut", setze "ein funktionierendes Rädchen im System" und ich stimme zu.

  9. #2079
    MaxUnknown

    Beiträge
    71.718
    Egal wie man ihn fand, als ich die Ablöse gehört habe, wars für mich kein guter Transfer mehr.

  10. #2080
    El Martino

    Beiträge
    1.171
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Egal wie man ihn fand, als ich die Ablöse gehört habe, wars für mich kein guter Transfer mehr.
    Bisher wärs auchablösefrei ein Griff in die Toilette gewesen.

  11. #2081
    TheBrain

    Beiträge
    4.162
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Egal wie man ihn fand, als ich die Ablöse gehört habe, wars für mich kein guter Transfer mehr.
    so erging es mir auch. Aber leider war das eben ein Schnellschuß, auch wenn das niemand gerne hören wollte
    als er kam. Wir wollten einen anderen Freiburger, jetzt haben wir einen weiteren 6-8 Spieler den wir nicht brauchen und den wir für unsere Geldbörse damals zu teuer holten. Los werden kriegen wir Makiadi jetzt nicht mehr. Makiadi war Masse statt Klasse und exakt das was wir schon selbst hatten. Der Transfer stellt sich im Nachhinein als noch größerer Flop dar, als die größten Pessimisten vermuteten. Vollkommen Austauschbar von vorne bis hinten, ein Transfer den wir teuer bezahlt haben mit unseren super schmalen Geldbörse. Jeder verschwendete Euro fehlte uns bitter bei der Suche nach Verstärkungen.

  12. #2082
    Gaylord

    Beiträge
    595
    Das Problem ist ja auch irgendwie, dass er so gar nix zeigt, was einen irgendwie hoffen lassen könnte. Ein Spieler ohne definierte Stärken.

  13. #2083
    C+J

    Beiträge
    2.070
    Makiadis Hauptstärke bei Freiburg war die, keine echten Schwächen zu haben. Anders als unsere anderen DMs, die haben ja alle zwar ihre Stärken, aber eben auch teilweise eklatante Schwächen. Keine Ahnung warum er bei uns nix auf die Kette bekommt. Vielleicht fehlt ihm der Organisator neben/hinter sich, und er ist mit seiner Rolle deshalb vollkommen ueberfordert. Eine Enttäuschung. Das er bei Freiburg nicht ziemlich stark gespielt hat, ist allerdings humbug.

  14. #2084
    der Wer

    Beiträge
    3.491
    Makiadi ist ein neuer Beweis dafür, dass die Scouting Abteilung entweder in ihrer Kompetenz oder in ihrer Reichweite beschränkt/erweitert werden müsste.

  15. #2085
    Gaylord

    Beiträge
    595
    Ich hab ihn bei Freiburg nie bewusst wahrgenommen. Ich konnte mich nur daran erinnern, dass er bei Wolfsburg ein sehr biederer Stürmer war. Solche Typen werden ja gerne zum DM umgeschult, aber wir hätten einen Typ Spieler gebraucht, der eher IV gelernt hätte. Einer, der es gewohnt ist, das Spiel vor sich zu haben, niemanden, der nur daran denkt, hinter dem Ball her zu rennen.

    Und was kann man nun realistischer weise mit der Personalie machen? Verkaufen? Schwierig, selbst wenn man wollte. Auf anderer Position einbauen? Ich wüsste momentan nicht wo. Halbposition in der Raute vielleicht, aber die spielen wir nicht und individuell reicht das dann trotzdem nicht für Startelf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •